Therapiedauer

Anspruchsgrundlage für die Aufnahme in unser Haus ist in der Regel § 53 SGB XII.

Die Verweildauer in der Maximilianshöhe ist grundsätzlich nicht begrenzt. Sie richtet sich nach den individuellen Gegebenheiten der BewohnerInnen und den therapeutischen Notwendigkeiten.