Ihre Karrierievorteile bei uns:

  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten (Unterschiedliche Voll- und Teilzeitmodelle)
  • Sie arbeiten in einem Team mit netten Kollegen und erhalten eine ausführliche Einarbeitung durch einen persönlichen Ansprechpartner
  • Eigeninitiative wird begrüßt – Sie können Ihre eigenen Interessen, Fähigkeiten und Ideen einbringen
  • Bei uns steht ein respektvolles Miteinander an erster Stelle
  • Vielfältiges Fortbildungsangebot für alle Berufsgruppen (interne Fortbildungen, externe Aus- und Weiterbildung, Supervision)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. saisonale Kurse, Obstkorb)
  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz – auch in Krisenzeiten
  • Gleitzeitmodell und elektronische Arbeitszeiterfassung
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis – nach der Probezeit
  • 13,25 Monatsgehälter, Urlaubsgeld, VWL und Sachbezugsgutschein
  • Betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Erholungsurlaub

Ausbildungsangebot Furth:

  • Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Ausbildung zur/m Heilerziehungspfleger/in
  • Duales Studium Soziale Arbeit
  • Praktikum
Ansprechpartnerin: Ausbildungsbeauftragte Daniela Schaller, Heilerziehungspflegerin

Tel: 09973 50095-00
E-Mail: d.schaller@maxi-bayreuth.de

Ausbildung zur/m Heilerziehungspfleger/in

in Kooperation mit der Fachschule für Heilerziehungspflege in Reichenbach

Du besitzt mindestens einen mittleren Schulabschluss und eine der folgenden praktischen Vorbildungen:

  • Eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit im sozialen Bereich
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflegehilfe
  • Eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich (z.B. als Kinderpfleger/in, Sozialbetreuer/in oder Hauswirtschafter/in)
  • Eine mindestens vierjährige Führung seines Mehrpersonenhaushalts
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens einjährige Berufstätigkeit im sozialen Bereich
  Dauer: I.d.R. 3 Jahre berufsbegleitende Ausbildung

Die Ausbildungsvergütung für 21 Wochenstunden beträgt derzeit:

  • 955,00€ im 1. Ausbildungsjahr (Unterkurs)
  • 1060,00€ im 2. Ausbildungsjahr (Mittelkurs)
  • 1140,00€ im 3. Ausbildungsjahr (Oberkurs)

  • Die Kosten für Material, Aufnahmegebühr und Prüfungsgebühr werden von uns übernommen
  • Auch für dich als Auszubildende/r gelten flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team (kein Schicht- und Wochenenddienst, 30 Tage Urlaub)
  • Eigeninitiative wird begrüßt – du kannst deine eigenen Interessen, Fähigkeiten und Ideen einbringen
  • Durch regelmäßige Feedbackgespräche erhältst du Rückmeldung über deine Arbeitsleistung und kannst dich somit stetig verbessern
  • Du arbeitest in einem Team mit netten Kollegen und erhältst eine qualifizierte Anleitung durch unser pädagogisches Fachpersonal
  • Die „Maxi“ ist ein Familienunternehmen, in dem ein respektvolles Miteinander an erster Stelle steht
  • Es besteht eine Übernahmemöglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz

Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement

in Kooperation mit der Werner-von-Siemens Berufsschule in Cham

  • Du besitzt einen mittleren Schulabschluss oder die (fachgebundene) Hochschulreife
  • Du hast ein Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und ein ausgeprägtes Organisationsvermögen
  • Freundlichkeit, Loyalität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen dich aus
  Dauer: I.d.R. 3 Jahre berufsbegleitende Ausbildung

Die Ausbildungsvergütung beträgt derzeit:

  • 620,00€ im 1. Ausbildungsjahr
  • 655,00€ im 2. Ausbildungsjahr
  • 700,00€ im 3. Ausbildungsjahr

  • Die Kosten für Material, Aufnahmegebühr und Prüfungsgebühr werden von uns übernommen
  • Auch für dich als Auszubildende/r gelten flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team (kein Schicht- und Wochenenddienst, 30 Tage Urlaub)
  • Eigeninitiative wird begrüßt – du kannst deine eigenen Interessen, Fähigkeiten und Ideen einbringen
  • Durch regelmäßige Feedbackgespräche erhältst du Rückmeldung über deine Arbeitsleistung und kannst dich somit stetig verbessern
  • Du arbeitest in einem Team mit netten Kollegen und erhältst eine qualifizierte Anleitung durch unser pädagogisches Fachpersonal
  • Die „Maxi“ ist ein Familienunternehmen, in dem ein respektvolles Miteinander an erster Stelle steht
  • Es besteht eine Übernahmemöglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz

Duales Studium Soziale Arbeit

in Kooperation mit der IBUH Duales Studium in Nürnberg oder München / Kooperation auch mit anderer Hochschule möglich

  • Du hast (Fach-)Abitur oder als Bewerber/in ohne Abitur einen qualifizierten Berufsabschluss als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
  • Für dich ist ein wertschätzender und unvoreingenommener Umgang gegenüber Menschen mit einer Suchterkrankung selbstverständlich
  • Du bist teamfähig, zuverlässig und hast Spaß an der Arbeit im Team
  • Du besitzt ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft
  Dauer: I.d.R. 3,5 Jahre

  • Die monatlichen Studiengebühren werden von uns übernommen
  • Zusätzlich gibt es 300€ Taschengeld von uns obendrauf
  • Auch für dich als dualer Student gelten flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team (kein Schicht- und Wochenenddienst, 30 Tage Urlaub)
  • Eigeninitiative wird begrüßt – du kannst deine eigenen Interessen, Fähigkeiten und Ideen einbringen
  • Durch regelmäßige Feedbackgespräche erhältst du Rückmeldung über deine Arbeitsleistung und kannst dich somit stetig verbessern
  • Du arbeitest in einem Team mit netten Kollegen und erhältst eine qualifizierte Anleitung durch unser pädagogisches Fachpersonal
  • Die „Maxi“ ist ein Familienunternehmen, in dem ein respektvolles Miteinander an erster Stelle steht
  • Es besteht eine Übernahmemöglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz

Praktikum

Der Nachwuchs, vor allem für soziale Berufe, liegt uns sehr am Herzen. Deswegen bieten wir Praktika in verschiedenen Bereichen an und freuen uns über jede Anfrage.

  • Ergotherapie/Beschäftigungstherapie
  • Bezugstherapie Stationär
  • Bezugstherapie Betreutes Wohnen
  • Verwaltung
  • Station
  • Arbeitstherapie (Hauswirtschaft, Küche, Schreinerei, Haustechnik)

  • FOS-Praktikum für Schüler der Ausbildungsrichtungen Sozialwesen oder Gesundheit
  • Praktikum für Auszubildende zur/m Ergotherapeuten/in
  • Semesterpraktikum für Studierende (Soziale Arbeit, Psychologie, o.ä.)
  • Schnupperpraktikum
Sollte deine Praktikumsart nicht aufgeführt sein, kannst du uns gerne eine individuelle Anfrage zukommen lassen.