Was ist die Maxi-WG?

Für Bewohner der MAXIMILIANSHÖHE Furth im Wald, die einer intensiven, vollstationären Heimbetreuung nicht mehr bedürfen, mit einer völlig selbstständigen Lebensführung in eigener Wohnung jedoch noch überfordert sind, bieten wir ambulante Wohngemeinschaften mit zusätzlichen teilstationären Angeboten zur Tagesstruktur mit insgesamt 24 Plätzen an. Die sieben Maxi-WGs liegen im zentralen Stadtbereich von Furth im Wald in neu renovierten Häusern. Die Bewohner leben in möblierten Einzelzimmern. Zur gemeinsamen Nutzung stehen jeweils Küche, Bad, Hauswirtschaftsraum sowie Wohn-/Esszimmer zur Verfügung.
Die Betreuung der WG-Bewohner erfolgt durch Mitarbeiter des Stammhauses und setzt Schwerpunkte in selbstständiger Haushalts- und Lebensführung, Förderung von Konflikt- und Problemlösefertigkeiten sowie einer realitätsnahen Außenorientierung.